Ästhetische Zahnheilkunde · Funktionsdiagnostik · Funktionstherapie


Vorsorge ist besser als Nachsorge


 Schönheit und Schutz

Schöne, gesunde Zähne sind entscheidend für das persönliche Wohlbefinden und Aussehen. Deshalb legen wir großen Wert auf Prophylaxe. Denn ein gesunder und natürlicher Zahn ist medizinisch und ästhetisch wertvoller als jeder Ersatz.
Bei der professionellen Zahnreinigung werden alle Zahnflächen, auch jene, die beim täglichen Zähneputzen nicht erreicht werden, von allen harten und weichen Zahnbelägen und den bakteriellen Ablagerungen befreit und desinfiziert.

Anschließend werden Ihre Zähne poliert, damit Verfärbungen verschwinden und sich Bakterien auf der glatten Schmelzoberfläche nicht mehr festsetzen können. Eine zusätzliche Fluoridbehandlung schützt Ihre Zähne vor Säureattacken und baut den Schmelz mit Mineralien wieder auf. Eine Beratung zur richtigen Mundhygiene gehört für uns zur Betreuung. Diese Prophylaxemaßnahme sollte 2-4 mal im Jahr erfolgen.

Mundhygiene & Prophylaxebehandlung in 60 min

Ablagerungen auf Zahn- und Wurzeloberflächen, die Karies und

Entzündungen entstehen lassen, werden sanft gelöst und entfernt:

  • Reinigung der Zahnzwischenräume
  • Härten des Zahnschmelzes mit fluoridhaitigen Pasten oder Hydroxylapatit
  • Desensibilisierung und Versiegelung zum Schutz Ihrer Zähne
  • Entfernung der Verfärbungen von Kaffee, Nikotin, Rotwein
  • Politur der Zähne mit feinsten Pasten
  • Erstellung eines individuellen Pflegeprogramms
  • Bestimmung Ihres individuellen Kariesrisikos
  • Ernährungsberatung

Schöner Nebeneffekt: Ihre Zähne werden durch die Reinigung und Politur aufgehellt. 

Wir begrüßen Sie dazu im Mallorca Zimmer. Termine bitte unter TEL  03693 - 41845

 


Kariesrisikotest

Wir können Ihr persönliches Kariespotential einfach und schnell bestimmen.

Der Kariestest zeigt Ihnen in wenigen Minuten, ob Sie besonders Kariesgefährdet sind. Dieser Schnelltest

bestimmt die Säureproduktion von Kariesbakterien und erfasst damit ein Indikator im Kariesprozess.
Bei erhöhtem Kariesrisiko kann frühe und gezielte Prophylaxe das Leben Ihrer Zähne um Jahrzehnte verlängern.

Zudem sparen Sie bares Geld, wenn größere Kariesschäden weitestgehend vermieden werden

Trifft das auch auf mich zu ?

Von den ersten Lebensmonaten bis ins hohe Alter kann die Gefährdung durch Karies vorübergehend oder dauerhaft sein.

Milchzähne

Gehen Milchzähne durch Karies verloren, bevor die zweiten Zähne nachwachsen,

kann es zu Fehlstellungen im bleibenden Gebiss kommen.

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche mit hohem Kariesrisiko brauchen besonderen Schutz,

damit die natürlichen Zähne ein Leben lang gesund bleiben.

Patienten in Stresssituationen

Belastende Lebenssituationen schwächen die Abwehrmechanismen des Körpers,

Karies hat bessere Angriffsmöglichkeiten

Schwangere

Hormonelle Veränderungen, der Heißhunger auf Süßes und Saures, aber auch Magensäure durch Erbrechen

setzen die Zähne einer erhöhten Belastung aus.

Patienten mit Parodontalerkrankungen

Erkranktes Zahnfleisch liegt oft nicht mehr dicht am Zahn an, oder hat sich zurückgebildet.

Dadurch wird der Zahnhals nicht mehr vor Karies geschützt.

Senioren

Bei vielen Patienten im besten Alter liegen Zahnhälse frei. Diese sind nicht durch den starken Schmelz geschützt.

Beim wesentlich weicheren Dentin am Zahnhals hat Karies leichtes Spiel. Unsere speziell ausgebildeten

Zahnmedizinischen Fachassistentinnen beraten Sie gerne ausführlich
Wir begrüßen Sie dazu im Mallorca Zimmer.  Termine bitte unter TEL  03693 - 41845